Telefon 0 55 31 - 16 41
Fax 0 55 31 - 16 91
Mobil 0172 - 56 64 11 0
Gartenservice & Landschaftspflege

Bäume zu fällen ist eine anspruchsvolle Aufgabe und nicht jeder Baum lässt sich einfach fällen. Oftmals stehen Bäume in unzugängigem Gelände oder in der Nähe von Gebäuden, Einrichtungen oder Strommasten und stellen somit eine Gefahr da. Doch langjährige Erfahrung und geschulter Umgang mit professionellen Geräten ermöglichen uns eine präzise und sichere Arbeitsweise im Bereich der Baumfällungen. Wir übernehmen auch die schwierigsten Baumfällungen, angefangen von einfachem Absägen oder Fällen der Bäume bis hin zu Teilfällungen in Stadtbezirken.

Für schwierige Fälle stehen uns zwei verschiedene Methoden zur Verfügung, entweder kommt der Hubwagen zum Einsatz oder die Seilklettertechnik wird angewandt. Bei beiden Methoden erfolgt die Fällung stückweise. Die Äste werden Stück für Stück abgesägt abgelassen, somit werden Objekte und umliegende Bepflanzungen, die sich unter dem Baum befinden nicht beschädigt.

Die Seilklettertechnik kann alleine, aber auch in Kombination mit dem Hubwagen angewandt werden. Dabei werden zwei Personen benötigt, ein Kletterer und ein Bodenmann. Der Kletterer besitzt das SKT-A und SKT-B - Zertifikat. Der Kletterer steigt bis in die Spitze des Baumes und sägt Äste Stück für Stück ab.

Selbstverständlich wird anfallender Grünschnitt von uns ordnungsgemäß und kostengünstig entsorgt.

Durch unsere Ausrüstung und unsere Erfahrung, sowie den nötigen Schulungen sind wir Ihr Ansprechpartner für solche Problemfälle.